CineStar – So macht Kino Spaß!

Am 11. und 12. August werden Culcha Candela und viele weitere Bands im Osthafen mit den Festivalgästen feiern, was das Zeug hält! Wer das perfekte Warm-Up braucht oder nach dem Osthafen-Festival neue großartige Momente erleben will, ist im CineStar Metropolis bestens aufgehoben: Hier steht der Blockbuster-Sommer 2018 in voller Blüte und bietet Kinospaß für die ganze Familie!
Auf „Hotel Transsilvanien 3“ (im CineStar Metropolis ab 16. Juli) dürfen sich kleine und große Monster freuen:

Wenn Drak mit seiner schrecklich netten Familie einen Kreuzfahrtdampfer unsicher macht, ist Stimmung an Bord!Auch Fans des Musical-Erfolges mit Meryl Streep jubeln: „Mamma Mia! Here We Go Again“ – mit viel Sonne, Abba-Songs und einer berührenden Story! Wer den Bundesstart nicht abwarten mag, kommt zur CineLady Glam Preview am 18. Juli!
Noch eine Preview befeuert den Adrenalinpegel zuverlässig: Marvels „Ant-Man and The Wasp“ sind schon am 25. Juli in der Action Hereos Blockbuster Preview auf der großen Leinwand zu sehen!
Wer allerdings ECHTE Stunts will, der soll den Hochkaräter bekommen: In „Mission: Impossible – Fallout“ (ab 2. August) kehrt Tom Cruise aka Ethan Hunt zurück! Zusammen mit Simon Pegg muss er die nukleare Bedrohung stoppen.
Alle Musikliebhaber sollten sich den 16. August vormerken, denn am 41. Todestag von Elvis Presley präsentiert das Metropolis den legendären Konzertfilm „Elvis: ’68 Comeback Special“, um den King of Rock’n’Roll zu zelebrieren.
Ein poetisches Filmhighlight steht mit „Christopher Robin“ (ab 16. August) an: Der Sohn des Winnie Puuh-Schöpfers A.A. Milne ist desillusioniert. Als er im Erwachsenen-Alltag nicht mehr weiterweiß, bringt ein alter Freund Magie ins Spiel…
Ein magisches Erlebnis wird garantiert auch der 25. August – denn dann geht im CineStar Metropolis ein echter Fantraum in Erfüllung: TERENCE HILL ist live zu Gast und stellt seinen neues Roadmovie „Mein Name ist Somebody“ vor!

Infos und Tickets gibt’s unter cinestar.de